V-Tubler 3T
V-Tubler 3T

V-Tubler 3T

Auf Lager
P/N
CL-W018-OS00TR-A
8,90 € (included VAT)

Flexibler Schlauch für alle DIY-Wasserkühlungen, hergestellt aus hochwertigem PVC

Thermaltake Flex-Schlauch V-Tubler 3T 3/8“ (9,5mm)
Thermaltakes verlässliche Lösung für alle DIY Wasserkühlungen heißt V-Tubler 3T. Hergestellt aus hochqualitativem PVC, welches auch im Bereich der Medizintechnik eingesetzt wird, ist der V-Tubler 3T besonders resistent gegen Knicke, Stauchungen und Druck. Diese Eigenschaften verhindern eine Reduktion des Kühlmittelkreislaufs. Mit einem 3/8“ (9,5mm) Durchmesser ist der V-Tubler 3T für die Benutzung von Schlauchtüllen und Druckverschraubungen ausgelegt. Dieser Artikel ist in den Größen 1/2“ und 3/8“ erhältlich.
 
"Tt LCS Certified" ist ein Siegel, mit dem Thermaltake-Produkte versehen werden, die besonderen Ansprüchen und Standards bei der Unterstützung von Flüssigkeitskühlungen gerecht werden. Das Tt LCS Zertifikat richtet sich an alle Poweruser, die auf einen Blick erkennen wollen, welche Komponenten auf Kompatibilität mit Wasserkühlungen getestet und designt wurden, um die bestmögliche Kühlleistung zu erreichen.






 
Medizintechnisches Niveau
Der V-Tubler 3T wird in Taiwan hergestellt und das verwendete Material entspricht medizinischen Standards. Die bedeutet, dass das Material frei von Giftstoffen ist und eine außergewöhnlich hohe Stabilität bietet. Die Betriebstemperatur beträgt -20°C (-4°F) – 60°C (140°F).

- Innendurchmesser: 3/8”  (9.5 mm)

- Außendurchmesser: 5/8”  (16 mm)

  Materialzusammensetzung:
 
Geschwindigkeitsregulator und Hochauftriebskonfiguration
Der Flex-Schlauch V-Tubler 3T 3/8“ (9,5mm) wird mit einer Länge von 200mm geliefert. Somit kann der Anwender selber entscheiden, in welchem Umfang der Flex-Schlauch genutzt werden soll. Die Kristallklare Oberfläche des V-Tubler 3T macht ihn zu einem optischen High-Light in jedem System und erfüllt höchste ästhetische Ansprüche.

Cautions

Thermaltake recommends the following steps to be taken before using the Pacific series radiators and water blocks

  • To ensure a clean loop, flush and rinse your radiators and water blocks with distilled water prior to use.
  • Do not use tap water or distilled water as your coolant, it may harm your loop and reduce performance.
  • It is strongly recommended to use market proven pre-mix coolant, such as Thermaltake Coolant 1000. It offers great performance while protecting the entire liquid loop from corrosion.
  • Before storing your water cooling components, please clean, rinse and dry. This will ensure a longer lifespan for your components.

Thermaltake recommends the following steps to be taken after completing your water loop setup

  • It is strongly recommended to use market proven pre-mix coolant, such as Thermaltake Coolant 1000. It offers great performance while preventing the entire cooling system – copper, brass, nickel, aluminum, and steel – from corrosion.
  • Fill the reservoir with coolant and cycle the power on and off several times while the pump pushing the coolant into the loop.
  • DO NOT let the pump run dry, when there is no liquid entering the pump turn off your power immediately
  • Fill the reservoir to the top as it will prevent air from going into the pump
  • If necessary tilt the system slightly from side to side to bleed the air out of the loop.
  • Place some paper towels under fittings and joining points to test for leaks.
  • Run the loop with the fill port open for about 24 hours to completely bleed the air out of the loop.
  • Before starting, flush out your system correctly to prevent any coolant or unwanted particles sticking to your tubes, radiators and other cooling components.
  • Coolant might fade over time.
Mehr Informationen
P/N CL-W018-OS00TR-A
MATERIAL PVC
FARBE Transparent