Thermaltake Pacific G1/4 PETG Tube 16mm (5/8”) OD Compression – Chrome
Thermaltake Pacific G1/4 PETG Tube 16mm (5/8”) OD Compression – Chrome

Thermaltake Pacific G1/4 PETG Tube 16mm (5/8”) OD Compression – Chrome

Nicht auf Lager
P/N
CL-W092-CA00SL-A
11,90 € (included VAT)

Thermaltake Pacific G1/4 PETG Rohr 16mm (5/8") OD Reduzierung - Chrom
Die Thermaltake Pacific PETG Fittings bieten eine Komplettlösung für Enthusiasten und PC-Bauer, die ein komplettes Wasserkühlungssystem einrichten wollen. Mit den langlebigen G1/4"-Kupferanschlüssen, die mit einer Chrombeschichtung versehen sind, nehmen Sie jedes Detail ernst. Machen Sie Ihr System mit den hochwertigen Komponenten von Thermaltake zu einem Vorzeigeobjekt, welches alle Blicke auf sich zieht.
 
Tt LCS Certified ist eine exklusive Zertifizierung von Thermaltake, die nur für Produkte gilt, die die Design- und Hardcore-Enthusiasten-Standards erfüllen, die ein echtes LCS-Gehäuse erfüllen sollte. Die Tt LCS-Zertifizierung wurde geschaffen, damit wir bei Thermaltake allen Power-Usern zeigen können, welche Gehäuse getestet wurden, um am besten mit extremen Flüssigkeitskühlungskonfigurationen kompatibel zu sein, um sicherzustellen, dass Sie die beste Leistung aus den besten Funktionen und der besten Ausstattung erhalten.
 
 
Durchflussstarke und leckagefreie Konstruktion
Die in Taiwan hergestellten Fittings ermöglichen eine ordnungsgemäße Verbindung mit den G1/4-Anschlüssen und sorgen für eine gleichmäßige Abdichtung um die Schläuche herum. Die Fittings sind in Chrom und Schwarz erhältlich und enthalten drei vorinstallierte O-Ringe. Verwenden Sie PETG-Schläuche für alle Ihre Wasserkühlungsanforderungen.

For tubes:
- Outer diameter: 5/8” (16 mm)
 
Bemerkenswerte Möglichkeiten
Thermaltake bietet eine ganze Reihe von Komponenten der Pacific Series an, mit denen Enthusiasten ästhetisch hochwertige Wasserkühlungssysteme aufbauen können, indem sie ihr Gehäuse mit externen, modularen Upgrades ausstatten.


Caution
Thermaltake empfiehlt die folgenden Schritte, bevor Sie die Radiatoren und Wasserblöcke der Pacific-Serie verwenden
  1. Um einen sauberen Kreislauf zu gewährleisten, sollten Sie Ihre Radiatoren und Wasserblöcke vor dem Gebrauch mit destilliertem Wasser spülen und durchspülen.
  2. Verwenden Sie kein Leitungswasser oder destilliertes Wasser als Kühlmittel, da dies Ihren Kreislauf beschädigen und die Leistung verringern kann.
  3. Es wird dringend empfohlen, ein marktbewährtes Pre-Mix-Kühlmittel zu verwenden, wie z. B. Thermaltake Coolant 1000. Es bietet eine hervorragende Leistung und schützt den gesamten Flüssigkeitskreislauf vor Korrosion.
  4. Bevor Sie Ihre Wasserkühlungskomponenten lagern, sollten Sie sie reinigen, abspülen und trocknen. Dadurch wird eine längere Lebensdauer Ihrer Komponenten gewährleistet.

Thermaltake empfiehlt die folgenden Schritte, nachdem Sie Ihren Wasserkreislauf eingerichtet haben
  1. Es wird dringend empfohlen, ein marktbewährtes Pre-Mix-Kühlmittel zu verwenden, wie z. B. Thermaltake Coolant 1000. Es bietet eine hervorragende Leistung und schützt das gesamte Kühlsystem (Kupfer, Messing, Nickel, Aluminium und Stahl) vor Korrosion. Thermaltake empfiehlt die folgenden Schritte, nachdem Sie Ihren Wasserkreislauf eingerichtet haben
  2. Füllen Sie den Behälter mit Kühlmittel und schalten Sie den Strom mehrmals ein und aus, während die Pumpe das Kühlmittel in den Kreislauf drückt.
  3. Lassen Sie die Pumpe NICHT trocken laufen. Wenn keine Flüssigkeit mehr in die Pumpe gelangt, schalten Sie sofort den Strom ab.
  4. Füllen Sie den Behälter bis zum oberen Rand, um zu verhindern, dass Luft in die Pumpe gelangt.
  5. Falls erforderlich, kippen Sie das System leicht hin und her, um die Luft aus dem Kreislauf abzulassen.
  6. Legen Sie einige Papiertücher unter Armaturen und Verbindungsstellen, um sie auf Leckagen zu prüfen.
  7. Lassen Sie die Schleife etwa 24 Stunden lang bei geöffneter Einfüllöffnung laufen, um die Luft vollständig aus der Schleife zu entleeren.

Cautions

Thermaltake recommends the following steps to be taken before using the Pacific series radiators and water blocks

  • To ensure a clean loop, flush and rinse your radiators and water blocks with distilled water prior to use.
  • Do not use tap water or distilled water as your coolant, it may harm your loop and reduce performance.
  • It is strongly recommended to use market proven pre-mix coolant, such as Thermaltake Coolant 1000. It offers great performance while protecting the entire liquid loop from corrosion.
  • Before storing your water cooling components, please clean, rinse and dry. This will ensure a longer lifespan for your components.

Thermaltake recommends the following steps to be taken after completing your water loop setup

  • It is strongly recommended to use market proven pre-mix coolant, such as Thermaltake Coolant 1000. It offers great performance while preventing the entire cooling system – copper, brass, nickel, aluminum, and steel – from corrosion.
  • Fill the reservoir with coolant and cycle the power on and off several times while the pump pushing the coolant into the loop.
  • DO NOT let the pump run dry, when there is no liquid entering the pump turn off your power immediately
  • Fill the reservoir to the top as it will prevent air from going into the pump
  • If necessary tilt the system slightly from side to side to bleed the air out of the loop.
  • Place some paper towels under fittings and joining points to test for leaks.
  • Run the loop with the fill port open for about 24 hours to completely bleed the air out of the loop.
  • Before starting, flush out your system correctly to prevent any coolant or unwanted particles sticking to your tubes, radiators and other cooling components.
  • Coolant might fade over time.
Mehr Informationen
P/N CL-W092-CA00SL-A
Dimensions ∮25 x 18.6 (H) (mm)
Gewicht 22 g
MATERIAL CU
Notiz Connector To PETG Tube
Applicable OD : 16 mm (5/8”)
Screw Thread G 1/4