CTE E600 MX Mid Tower Chassis CTE E600 MX Mid Tower Chassis CTE E600 MX Mid Tower Chassis CTE E600 MX Mid Tower Chassis CTE E600 MX Mid Tower Chassis CTE E600 MX Mid Tower Chassis
CTE E600 MX Mid Tower Chassis

CTE E600 MX Mid Tower Chassis

Auf Lager
P/N
CA-1Y3-00M1WN-00
217,90 € (included VAT)
Das CTE E600 MX ist ein neues Mitglied der CTE-Serie, ein Mid-Tower-Gehäuse mit zwei Kammern, das Thermaltakes innovatives CTE-Formfaktor-Design übernimmt und sich darauf konzentriert, ein hohes Maß an thermischer Leistung für kritische Komponenten zu liefern. Das CTE E600 MX verfügt über eine Drei-Wege-GPU-Installationsoption und ein austauschbares Dual-Frontpanel-Design, das dem Benutzer maximale Flexibilität bei der Anpassung seines Setups bietet.

CTE E600 MX

Watch More

Wo Flexibilität auf Leistung trifft

Das CTE E600 MX ist ein neues Mitglied der CTE-Serie, ein Mid-Tower-Gehäuse mit zwei Kammern, das Thermaltakes innovatives CTE-Formfaktor-Design übernimmt und sich darauf konzentriert, ein hohes Maß an thermischer Leistung für kritische Komponenten zu liefern. Das CTE E600 MX bietet eine Drei-Wege-GPU-Installationsoption (mit einem 400-mm-Riser-Kabel im Lieferumfang) und ein austauschbares Dual-Frontpanel-Design, das dem Benutzer maximale Flexibilität bei der Anpassung seines Setups bietet. Darüber hinaus bietet das CTE E600 MX eine hervorragende Unterstützung für Kühllösungen: Bis zu einem 420-mm-AIO-Radiator kann an der Vorderseite, der Rückseite und der M/B-Seite angebracht werden, und bis zu vierzehn 120-mm-Lüfter oder zwölf 140-mm-Lüfter können im Gehäuse installiert werden. Mit seiner Ästhetik und Kompatibilität ist das CTE E600 MX ein wahres Vorzeigemodell, bei dem Flexibilität auf Leistung trifft.

Zwei austauschbare Frontblenden

Mit einer 4 mm dicken gehärteten Glasscheibe, die auf der linken Seite vorinstalliert ist, kann der Benutzer seine Innenausstattung problemlos zur Schau stellen. Darüber hinaus bietet das CTE E600 MX zwei austauschbare Frontplatten: eine gehärtete Glasscheibe und eine perforierte Blende. Erstere sorgt für eine tolle Optik, letztere für eine bessere Luftzirkulation. Die Benutzer haben die Flexibilität, ihren PC so zu präsentieren, wie sie es wünschen.

Bild als Referenz.

Zeigen Sie es auf Ihre Weise: Drei-Wege-GPU-Installation

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, Ihre Grafikkarte zu montieren:
1.Floating GPU:Platzierung der GPU in der Mitte des Gehäuses unter Verwendung der beiliegenden schwebenden GPU-Halterung und des vorkonfigurierten 400 mm langen PCI-e 4.0 Riser-Kabels
2.Up Right:Vertikale Aufhängung der GPU
3.Up Right Forward:Platzieren Sie ihn mit der Grafikkarte nach oben rechts und mit der Vorderseite zur Seitenwand auf den drehbaren PCI-e-Steckplätzen


Floating GPU

Up Right

Up Right Forward

PCI-e 4.0 Riser-Kabel und schwebende GPU-Halterung im Lieferumfang enthalten

Ein vorkonfiguriertes 400-mm-PCI-e-4.0-Riser-Kabel erleichtert die "Floating GPU"- und "Up Right Forward"-GPU-Platzierung. Das Riser-Kabel entspricht dem PCI-e 4.0-Standard, bietet eine Übertragungsrate von 16 GT/s und unterstützt eine Datenübertragung von bis zu 64 GB/s (bidirektional).

Bild als Referenz.

Maximaler Radiator Support

Das CTE E600 MX bietet mehrere Montagepositionen und viel Platz für eigene Konfigurationen. DIY-Radiatoren mit einer Länge von bis zu 420 mm können an der Vorderseite, der Rückseite, der Unterseite und der M/B-Seite installiert werden. Für AIO-Kompatibilität können bis zu 420 mm/360 mm-Radiatoren an der Vorderseite, der Rückseite und der M/B-Seite installiert werden, was PC-Enthusiasten viel Flexibilität bei der Erstellung ihres idealen Setups bietet.

CTE Form Factor

Designed by Thermaltake

Der von Thermaltake entwickelte CTE-Formfaktor steht für Centralized Thermal Efficiency ("zentralisierte thermische Effizienz") und ist darauf ausgerichtet, kritischen Komponenten ein hohes Maß an thermischer Leistung zu bieten. Das Design nutzt eine 90-Grad-Drehung des Motherboards, um effizientere Luftstromwege zu schaffen.

Da die CPU viel näher an die Vorderseite und die Grafikkarte näher an die Rückseite verlegt wurde, ist eine unabhängige Kaltluftzufuhr für die Wärmeableitung der CPU bzw. der Grafikkarte gegeben. Dieser Gesamtansatz hat es CTE ermöglicht, einen besseren und effizienteren Lufteinlass durch die Platzierung der Hauptkomponenten und der Kühlung sowie eine Optimierung der Wärmeabfuhr aus dem System zu erreichen.

Bild als Referenz.

Das CTE E600 MX ist ein neues Modell der CTE-Formfaktorserie, das Centralized Thermal Efficiency nutzt und sich darauf konzentriert, kritischen Komponenten ein hohes Maß an thermischer Leistung zu bieten.

Das Design verwendet eine90-Grad-Drehung des Motherboards für effizientere Luftstromwege.

Video als Referenz.

Verschieben kritischer Wärmequellen (CPU und Grafikkarte)näher an kühle Luft

Da die CPU des CTE E600 MX näher an die Frontplatte und die Grafikkarte näher an die Rückseite verlegt wurde, ist eine unabhängige Kaltluftzufuhr für die Wärmeabfuhr der CPU bzw. der Grafikkarte gegeben.

Video als Referenz.

Aktive Kühlung für einen effizienteren Ansaugluftstrom

Dieser Gesamtansatz hat es dem CTE E600 MX ermöglicht, durch die Platzierung der Hauptkomponenten und der Kühlung einen besseren und effizienteren Lufteinlass sowie eine Optimierung der Wärmeabfuhr aus dem System zu gewährleisten.

Video als Referenz.

Alle Ihre Traumkühlkomponenten passen!

Der CTE E600 MX ist mit einer enormen Lüfter- und Kühler-Installationskapazität ausgestattet: bis zu vierzehn 120-mm-Lüfter oder zwölf 140-mm-Lüfter und 360-mm/420-mm-AIO-Kühler an der Vorder- und Rückseite sowie an der M/B-Seite. Darüber hinaus sorgen die Lüfterhalterungen an der Vorder- und Unterseite sowie die Einbauplätze an der Ober- und Rückseite und der M/B-Seite für eine einfache Installation aller gewünschten Kühlkomponenten.

Wir haben alles getestet, damit Sie es nicht tun müssen

Wir bei Thermaltake testen unsere Produkte immer unter harten Bedingungen, um die Produktqualität sicherzustellen. CTE E600 MX Produkte wurden 30 Minuten lang bei 100 % Volllast getestet, mit der besten CPU, GPU und Hauptplatine zum Zeitpunkt des Tests, während wir mit einem Setup im Verbraucherstil arbeiten, um zu testen, wie sich das Gehäuse unter realen Bedingungen verhält.

Test System

  • Chassis:CTE E600 MX Snow
  • Motherboard:ASUS ROG MAXIMUS Z790 APEX
  • CPU:Intel® Core™ i9-13900K Processor (TDP 253W)
  • GPU:ASUS ROG Strix GeForce RTX® 4090 OC 24GB GDDR6X
  • RAM:TOUGHRAM Z-ONE RGB DDR5 32G (16G x 2)
  • SSD:Seagate SSD 120G
  • PSU:Toughpower GF3 1200W - TT Premium Edition
  • CPU Cooler:TOUGHLIQUID Ultra 420 AIO Liquid Cooler
  • FANs: AIO:TOUGHFAN 140mm x 3
    Chassis:
    CT 140mm x 9
    CT 120mm x 2
    (Front x 3 , Top x 2 , Rear x 3, Bottom x 3 )

Thermischer Belastungstest für CPU und GPU

CTE E600 MX

Massiver Luftstrom & unglaubliche Leistung

Wärmebilder, die während der Wärmetests aufgenommen wurden. Mit der perforierten Blende konnten wir sicherstellen, dass der CTE E600 MX einen massiven Luftstrom erreicht, der eine erstaunliche Kühlleistung garantiert, die die Innentemperatur niedrig und stabil hält, während wir die hochwertigsten Komponenten verwenden.

Leerlauf

Volllast

Exzellenter Hardware-Support & Kühlungslösungen

Das CTE E600 MX verfügt über eine hervorragende Erweiterungsfähigkeit, die es Ihnen ermöglicht, das High-End-System zu bauen, von dem Sie nur träumen können. Es kann bis zu einem E-ATX (12 "x10,5") Motherboard, einem CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 166mm, einem VGA-Raum mit einer Länge von bis zu 443,8mm ohne Radiator, einem Netzteil mit einer Länge von bis zu 220mm und bis zu zwei 2,5" SSD oder zwei 3,5" HDD unterstützen. Optimiert für exzellente Kühlungsmöglichkeiten, kann der CTE E600 MX bis zu vierzehn 120-mm-Lüfter oder zwölf 140-mm-Lüfter und 360-mm/420-mm-AIO-Kühler an der Vorder- und Rückseite sowie an der M/B-Seite beherbergen, so dass Benutzer ihr gewünschtes High-End-System mit vielen Optionen aufbauen können.

Wie viel Speicherplatz Sie benötigen, liegt ganz bei Ihnen

In der rechten Kammer des CTE E600 MX können Sie bis zu zwei 3,5"-Festplatten im HDD-Käfig und zwei 2,5"-Laufwerke auf der Drive Plate unterbringen.

Drive Plate:
2.5” SSD x 2

HDD Cage:
3.5” HDD x 2

Optimales Kabelmanagement

Dank des Zweikammerdesigns bietet das CTE E600 MX in der rechten Kammer reichlich Platz für ein effektives Kabelmanagement. In dieser Kammer stehen zahlreiche Verankerungspunkte zur Verfügung, die mit Klettbändern und Kabelbindern aus der Zubehörbox ergänzt werden, um ein ordentliches und organisiertes Setup zu gewährleisten.

Alles, was Sie brauchen, befindet sich an einem Ort

Zwei USB 3.0-Anschlüsse, ein USB 3.2 Gen 2 Typ-C und HD-Audio-Anschlüsse befinden sich auf der Oberseite, um bei Bedarf direkten Zugriff zu ermöglichen.

Perfekter Schutz vor Staub

Die feinen, abnehmbaren Filter an der Ober-, Vorder-, Unter- und Rückseite sowie an der rechten Seite des Gehäuses bieten einen hervorragenden Schutz vor Staub und lassen sich zum Reinigen leicht entfernen.

Radiator Support Liste

All-in-One Cooling Kompatibilitäts Liste

  120mm 240mm 360mm 140mm 280mm 420mm
Front
Top - - - -
Rückseite
Rechts
(M/B Seite)
Boden - - - - - -

Custom Liquid Cooling Kompatibilitäts Liste

  120mm 240mm 360mm 140mm 280mm 420mm
Front
Top - - - -
Rückseite
Rechte
(M/B Seite)
Boden

Lüfter Support List

Lüfter Support Liste

  120mm 140mm
Front 3 3
Top 2 -
Right 3 3
Rückseite
(M/B Seite)
3 3
Boden 3 3
Mehr Informationen
P/N CA-1Y3-00M1WN-00
Serie CTE
TYP Mid Tower
ABMESSUNGEN (Höhe x Breite x Tiefe) 558.5 x 270 x 513mm
(21.99 x 10.63 x 20.2 inch)
NETTOGEWICHT 16 kg / 35.27 lbs.
SEITENTEILE 4mm Tempered Glass x 2
FARBE Black
MATERIAL SPCC
ERWEITERUNG 7
MOTHERBOARDS 6.7” x 6.7” (Mini ITX), 9.6” x 9.6” (Micro ATX),
12” x 9.6” (ATX), 12” x 10.5” (E-ATX)
I/O PORT USB 3.0 x 2, Type-c x1, HD Audio x 1
NETZTEIL Standard PS2 PSU (optional)
LÜFTER SUPPORT Front:
3 x 120mm, 2 x 120mm, 1 x 120mm
3 x 140mm ,2x 140mm, 1 x 140mm
Top:
2 x 120mm, 1 x 120mm
Right (M/B Side):
3 x 120mm, 2 x 120mm, 1 x 120mm
3 x 140mm ,2x 140mm, 1 x 140mm
Rear:
3 x 120mm, 2 x 120mm, 1 x 120mm
3 x 140mm ,2x 140mm, 1 x 140mm
Bottom:
3 x 120mm, 2 x 120mm, 1 x 120mm
3 x 140mm ,2x 140mm, 1 x 140mm
RADIATOR SUPPORT Front:
1 x 360mm, 1 x 240mm, 1 x 120mm
1 x 420mm, 1 x 280mm, 1 x 140mm
Top:
1 x 240mm, 1 x 120mm
Right (M/B Side):
1 x 360mm, 1 x 240mm, 1 x 120mm
1 x 420mm, 1 x 280mm, 1 x 140mm
Rear:
1 x 360mm, 1 x 240mm, 1 x 120mm
1 x 420mm, 1 x 280mm, 1 x 140mm
Bottom (DIY only):
1 x 360mm, 1 x 240mm, 1 x 120mm
1 x 420mm, 1 x 280mm, 1 x 140mm
MÖGLICHKEITEN CPU cooler max height:
166mm
VGA max length:
415mm (with radiator)
443.8mm (without radiator)
PSU max length:
220mm

User Manual

  • Dateiname
  • Beschreibung
  • Größe
  • Version
  • Release Date